Equilibrismus-Artikel

Brief an die Zukunft

Brief an die Zukunft München im Jahr 2050: Bei einer Aufräumaktion finden Jugendliche den „Zeitraum“, einen Bunker voller Botschaften an kommende Generationen. Equilibrismus-Vorstand Eric Bihl und Roman-Autor Dirk C. Fleck haben sich im Jahr 2014 per Post an dem Kunstprojekt beteiligt. Liebe Nachkommen unserer verblendeten Generation, während wir uns verabredet haben, um die Kapitelfolge für…

mehr...

Wiki-Update, Roman-Seiten oder alle drei Projekte?

Wiki-Update, Roman-Seiten oder alle drei Projekte? Mit Dennis Meadows, Helmy Abouleish und Hans Reichl konnte der Equilibrismus e. V. in den vergangenen Monaten weitere prominente Unterstützer gewinnen. Jetzt möchten wir Spender gewinnen, um drei ausgewählte Projekte zu fördern. Der aktuelle Spendenstand lässt hoffen. Mehr als 1.700 Euro Spenden hat Andreas Grün, zuständig für die Finanzen…

mehr...

Guedelon Exkursion in eine andere Zeit

Guedelon Exkursion in eine andere Zeit Auf einer Recherchereise für den dritten Equilibrismus-Roman haben Autor Dirk C. Fleck und Vereinsvorstand Eric Bihl den außergewöhnlichen Burgbau Guédelon in Frankreich besucht. Was steckt hinter dem 1997 begonnenen Projekt und was können wir daraus lernen? Etwa 200 Kilometer südlich vom Pariser Stadtzentrum entfernt steckt ein Pfahl im Fleisch…

mehr...

Flecks Wettlauf mit der Zeit

Flecks Wettlauf mit der Zeit Dirk C. Fleck schreibt derzeit am dritten Equilibrismus-Roman. Im Mai sollte sein Manuskript eigentlich schon fertig und die Trilogie damit abgeschlossen sein. Doch die eine oder andere Recherche war aufwändiger als gedacht und dann ist da noch Flecks ständiger Wettlauf mit der Zeit… „Anders als beim Schreiben meiner Öko-Thriller ‚Palmers…

mehr...