Auszeichnung für Equilibrismus Sendung

Auszeichnung für Equilibrismus Sendung Für den einstündigen Radiobeitrag „Equilibrismus. Die Praxis der Utopisten“ (gesendet auf BR2 und als Podcast abhörbar über unsere Website www.equilibrismus.org) ist der Autor Matthias Leitner mit dem UmweltMedienpreis der Deutschen Umwelthilfe ausgezeichnet worden. Wir gratulieren ganz herzlich! Wer mehr wissen will informiere sich über folgenden Link: http://www.br-online.de/unternehmen/umweltmedienpreis-zuendfunk-generator-auszeichnung-ID1291804033508.xml

Was hat das Internet-Format „Maevas Reise“ mit Wikileaks zu tun?

Was hat das Internet-Format „Maevas Reise„ mit Wikileaks zu tun? Zur Zeit bekommen wir einen Vorgeschmack auf den „Krieg der Zukunft“. Dieser findet im Cyberspace statt. Was sich dort zur Zeit in Sachen Wikileaks abspielt, habe ich schon vor Monaten in „Maeva“ beschrieben. „Maevas Reise“ heißt das Format, dass den Kreuzzug unserer kämpferischen Öko-Priesterin dokumentiert…

Umwelt-Medienpreis 2010

Umwelt-Medienpreis 2010 Für eine Radiosendung über den Equilibrismus und das Tahiti-Projekt ist Matthias Leitner von der Deutschen Umwelthilfe mit dem begehrten Journalistenpreis ausgezeichnet worden. „Die Praxis der Utopisten“ war auf Bayern 2 zu hören.   „Matthias Leitner befasst sich in ‚Die Praxis der Utopisten‘ mit der Utopie ‚Equilibrismus‘ – Anerkennung der Regeln und Kreislaufgesetze der…