Für eine Welt im Gleichgewicht

A_Start

Das Wort Equilibrismus setzt sich aus den lateinischen  Sprachwurzeln Equi (Gleich) und Libra (Balance) zusammen. Equilibrismus meint also ein Gleichgewicht zwischen Natur und menschlichem Kulturraum, das ausschließlich in ein sozio-ökologisches Wirtschaftssystem münden muss, in dem wir Menschen nicht gegen die Natur, sondern mit ihr leben. mehr…

Emergency

Es gibt inzwischen viele Initiativen und Projekte, die davon zeugen, dass ein weltweiter Bewusstseinswandel stattfindet. Wir werden den Wandel in dieser Zeitung dokumentieren, politische Entscheidungen kommentieren, Interviews führen und in regelmäßigen Abständen Menschen vorstellen, die sich um die Umwelt in der einen oder anderen Form verdient gemacht haben.

PS: Der Name Emergency ist der Maeva Trilogie entnommen. Es ist die Zeitung, für die unser Protagonist Cording als Reporter weltweit unterwegs ist. mehr…

Ideen des Equilibrismus

Wir haben es nicht mit Fehlern im System, sondern mit einem fehlerhaften System zu tun. Der Equilibrismus bietet DIE Alternative.
mehr…

Die Maeva-Trilogie

„Abgrundtief realistisch und dennoch voller Hoffnung“ – so lautet das Motto der Trilogie. Ein Geschenk für alle, die den Mut nicht sinken lassen wollen. mehr…

Verfilmung

Wir sind zuversichtlich, dass es die Maeva-Trilogie eines Tages ins Kino schaffen wird. Die Realität läuft direkt auf unsere Vision zu. mehr…

Audio / Video

Hier finden Sie alles über den Equilibrismus (Vorträge, Interviews, Gespräche, Lesungen), was in Videos oder Radiosendungen dokumentiert wurde. mehr…

Modell-Projekt

Keine Alternative ist überzeugender als die, die durch ein Beispiel belegt werden kann. Die Suche nach einem geeigneten Ort geht weiter.
mehr…

Archiv

Unsere Schatzkammer. Hier haben Sie Zugriff auf alle Beiträge, die sich in unserer Zeitung sowie in Blogs auf früheren Webseiten mit dem Equilibrismus beschäftigt haben. mehr…

Unterstützer

Lord Yehudi Menuhin
1916‐1999
Geiger, Bratschist, Dirigent
Gründer Menuhin Music Academy
Vorstand World
Federalist Movement

mehr…

Sir Peter Ustinov
1921‐2004
Schauspieler und Autor
UNICEF‐Sonderbotschafter
Vorsitzender World
Federalist Movement

mehr…

Thor Heyerdahl
1914‐2002
Archäologe, Anthropologe,
Ethnologe und Umweltaktivist
Vorstand World
Federalist Movement

folgt

Helmut CreutzHelmut Creutz
1923-2017
Architekt und Schriftsteller
Wirtschaftsanalytiker und
Publizist, Geldreformer

Daniel Goeudevert
*1942
Literat, Automanager
und Unternehmensberater
Bekannt als „Querdenker“

Jean Ziegler
*1934
Soziologe, Politiker und Autor
UN‐Sonderberichterstatter
„Recht auf Nahrung“
Globalisierungskritiker

Dennis L. Meadows
*1942
Ökonom und Autor
„Die Grenzen des Wachstums“
Leiter des Laboratory of
Interactive Learning

Helmy Abouleish
*1961
Unternehmer
Geschäftsführer von SEKEM
Ägyptische Entwicklungsinitiative