Equilibrismus-Artikel

Dringend benötigt: ein „Ticket to ride“

Im Februar erscheint mein Roman „Das Tahiti-Projekt“ auf spanisch, und zwar auf Kuba. Die Leitung der Buchmesse in Havanna hat mich eingeladen, der Präsentation beizuwohnen. Kost und Logis sind frei. Für das Flugticket muss ich allerdings selbst aufkommen, was mir im Moment leider nicht möglich ist, da (wem sage ich das?) die Bücherschreiberei mich gerade…

Weiter...

Thementag Ozeanien

Thementag Ozeanien bunt – facettenreich – informativ Unsere Stände am Themenntag Ozeanien Albedo39 Satellitenwerkstatt Australia Shopping World Aboriginal Art Galerie Brit’s Art & Promotion Deutsche Asia Pacific Gesellschaft e.V. Equilibrismus e.V. und viele weitere. Den vollständigen Flyer finden Sie hier (.pdf).

Weiter...

Tahiti-Projekt, Tanz und ein neues Taschenbuch in Köln

Tahiti-Projekt, Tanz und ein neues Taschenbuch in Köln Am Sonntag, 9. Dezember 2012, ist der Equilibrismus e. V. im Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum zu Gast. Beim Ozeanientag wird es bunt, facettenreich und informativ – mit Lesungen aus den Equilibrismus-Romanen, der Vorstellung des Modellprojekts, polynesischem Tanz und einer Premiere. Eigentlich ist „Das Südsee-Virus“, der zweite Equilibrismus-Roman als Taschenbuch,…

Weiter...

Experte erst 2013 nach Rapa Iti

Experte erst 2013 nach Rapa Iti Der Startschuss für das weltweit einzigartige Modellprojekt in Französisch Polynesien verzögert sich. Dafür gibt es sowohl in der Südsee als auch hier in Deutschland immer mehr Unterstützung für die Realisierung dessen, was im Roman „Das Tahiti-Projekt“ beschrieben wird. Die gute Nachricht vorweg: Die Zahl der Unterstützer des Modellprojekts auf…

Weiter...