Equilibrismus-Artikel

Grüße nach Kuba

Grüße nach Kuba Heute wird die spanische Ausgabe von „Das Tahiti-Projekt“ auf der Internationalen Buchmesse in Kuba präsentiert. Damit erfüllt sich mein lange gehegter Wunsch. Leider kann ich aus gesundheitlichen Gründen nicht vor Ort sein, dennoch möchte ich meine Grüße nach Kuba senden. Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Arte y Literatura, lieber Pedro Pablo Rodríguez,…

Weiter...

Kuba: Eine schlechte und drei gute Nachrichten

Kuba: Eine schlechte und drei gute Nachrichten Das Spendenziel für Dirk C. Flecks Reise zur Internationalen Buchmesse in Havanna wurde in kürzester Zeit erreicht. Aus gesundheitlichen Gründen musste er nun leider absagen. Aber dafür gibt es jetzt einen weiteren prominenten Unterstützer in Kuba. Innerhalb weniger Tage haben wir unser ehrgeiziges Spendenziel erreicht und die Kosten…

Weiter...

Dringend benötigt: ein „Ticket to ride“

Im Februar erscheint mein Roman „Das Tahiti-Projekt“ auf spanisch, und zwar auf Kuba. Die Leitung der Buchmesse in Havanna hat mich eingeladen, der Präsentation beizuwohnen. Kost und Logis sind frei. Für das Flugticket muss ich allerdings selbst aufkommen, was mir im Moment leider nicht möglich ist, da (wem sage ich das?) die Bücherschreiberei mich gerade…

Weiter...

Thementag Ozeanien

Thementag Ozeanien bunt – facettenreich – informativ Unsere Stände am Themenntag Ozeanien Albedo39 Satellitenwerkstatt Australia Shopping World Aboriginal Art Galerie Brit’s Art & Promotion Deutsche Asia Pacific Gesellschaft e.V. Equilibrismus e.V. und viele weitere. Den vollständigen Flyer finden Sie hier (.pdf).

Weiter...