Equilibrismus-Archiv

Die vierte Macht auf Sendung!

Am Montag, den 21. Januar 2013, um 7:45 Uhr sendet SWR2 zur Grünen Woche in Berlin ein ausführliches Gespräch mit mir, in dem endlich einmal auf das Thema meines aktuellen Buches eingegangen wird. In der Anfrage an mich schrieb der Sender:

mehr...

Dringend benötigt: ein „Ticket to ride“

Im Februar erscheint mein Roman „Das Tahiti-Projekt“ auf spanisch, und zwar auf Kuba. Die Leitung der Buchmesse in Havanna hat mich eingeladen, der Präsentation beizuwohnen. Kost und Logis sind frei. Für das Flugticket muss ich allerdings selbst aufkommen, was mir im Moment leider nicht möglich ist, da (wem sage ich das?) die Bücherschreiberei mich gerade…

mehr...

Wir müssen uns selbst retten!

Wachstum ist – angeblich – das Allheilmittel gegen Finanz- und Eurokrise, gegen Staatsverschuldung und Arbeitslosigkeit, gegen Armut und Mangel. Aber Wachstum bedeutet eben auch: Ressourcenverschwendung, Ausbeutung der Natur, Umweltzerstörung, soziales Ungleichgewicht. „Schluss damit“, sagte sich Eric Biehl – und erfand den EQUILIBRISMUS.

mehr...