Go! Die Ökodiktatur: Hörbuch Online

Go! Die Ökodiktatur: Hörbuch Online Pünktlich zum Klimagipfel in Kopenhagen ist „GO! Die Ökodiktatur“ als Hörbuch erschienen. Weil die Natur wegen der Wirtschafts- und Finanzkrise wieder zunehmend das Nachsehen hat, wird das düstere Szenario von Dirk C. Fleck immer wahrscheinlicher. 1993 erschien der Roman über die Ökodiktatur im Jahr 2040 erstmals und gewann 1994 den…

Die Könnensgesellschaft: Wege zu einem neuen Wohlstandsmodell

Die Könnensgesellschaft: Wege zu einem neuen Wohlstandsmodell Unendliches Wachstum in einer endlichen Welt ist nicht möglich. Wie aber sieht eine Postwachstums-Gesellschaft aus? brauchen wir ein “Tahiti-Projekt”? Liegt die Zukunft in Berlin-Zehlendorf? Oder brauchen wir beides? Unter welchen Bedingungen kann technischer Fortschritt unsere Probleme lösen? Den vollständigen Artikel finden Sie hier (.pdf).

Buch zum Konzept wieder da

Buch zum Konzept wieder da Mit dem Sachbuch wird in ausführlicher Form das Konzept des Equilibrismus e.V. vorgestellt, der im Jahr 1998 gegründet wurde. Im Jahr 2004 konnte es endlich geschrieben werden, und im Februar 2005 kam es in den Buchhandel. Seit Mai 2009 ist es vergriffen – nun ist es online zu haben! Die…

16.000 Unterstützer gesucht

16.000 Unterstützer gesucht Aus dem Tahiti-Projekt soll nun Wirklichkeit werden. Ein möglicher Ort dafür ist Tahitis Nachbarinsel Moorea, auf der rund 16.000 Menschen leben. Für die Einwohner dieser oder einer anderen Modellregion suchen wir ab sofort auf der ganzen Welt mindestens ebenso viele Unterstützer. Dazu haben wir eine neue Internetseite eingerichtet unter http://www.Tahiti-Virus.org. Neben der…

Bestellungen beim Universum in Krisenzeiten…

Bestellungen beim Universum in Krisenzeiten… … und die große Chance unserer Zeit – neue ganzheitliche Lösungswege Je mehr es außen brodelt, desto schwieriger ist es in der eigenen Mitte zu bleiben und die innere Stimme noch wahrzunehmen. Gleichzeitig ist es aber auch umso wichtiger. Den vollständigen Artikel finden Sie hier (.pdf).

Literaturpreis für Equilibrismus-Roman

Literaturpreis für Equilibrismus-Roman „Das Tahiti-Projekt“ von Dirk C. Fleck hat den renommierten Deutschen Science Fiction Preis 2009 gewonnen. Equilibrismus-Roman-Autor Fleck gehört damit zu den wenigen Autoren wie beispielsweise Andreas Eschbach („Eine Billion Dollar“), die den Preis mehrfach erhalten haben.   Vor fünfzehn Jahren hatte Fleck, der als Journalist in Hamburg arbeitet, mit dem Ökothriller „GO!…

Der Tahiti Virus breitet sich aus

Der Tahiti Virus breitet sich aus Ab Juli schreibt Dirk C. Fleck die Fortsetzung von  „Das Tahiti-Projekt“. Seit einigen Tagen sind außerdem zwei Nachwuchsforscher auf Tahiti unterwegs, um eine Studie zur Machbarkeit in Anlehnung an den Roman zu erstellen. Über beides wird ab sofort regelmäßig online berichtet. Unter » http://tahiti-virus.blogspot.com schreiben der Buchautor und die…

Bioland Wilparting

Regionale Mitgliederversammlung 2009 der Region Oberbayern Liebe Bioland-Mitglieder, die Bioland Region Oberbayern lädt euch, fristgemäß der Satzung, recht herzlich ein. Wir treffen uns in einem umgebauten Bauernhof am Irschenberg, der mit seinem gemütlichen Ambiente uns seiner herrlichen Lage ein schöner Ort ist für Informationsvermittlung, Gedankenaustausch, gemütlichen Ratsch und guter Verpflegung. Unser Referen Eric Bihl ist…

Dr. Götze Land & Karte

Lesung Dr. Götze Land & Karte Das Tahiti Projekt Der Hamburger Autor Dirk C. Fleck stellt seinen neuen Öko-Thriller vor: Kein Umwelt-Drama, sondern ein Ausblick auf eine positive Welt.   Den kompletten Artikel finden Sie hier (.pdf).