MAEVA ist fertig

MAEVA ist fertig Geschafft! Mein neuer Roman MAEVA! ist in diesem Moment vollendet worden! Er ist großartig geworden. Ich entlasse MAEVA! nun aus der Schreibwerkstatt und hoffe, dass sie ihren Weg in eure Herzen findet. Wollt ihr wissen wie die letzten drei Worte des Buches heißen? ENDE, THE END, FIN!

Maeva on Tour

Maeva on Tour Der Greifenverlag bastelt gerade an meiner Maeva-Lesereise. Sie startet nach der Leipziger Buchmesse (17.-20. März) in Hamburg. Wer Interesse hat, eine Veranstaltung rund um den Nachfolgeroman des „Tahiti-Projekts“ zu organisieren, melde sich bitte bei… Katrin Rothe – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit – Greifenverlag zu Rudolstadt & Berlin eG Stiftsgasse 21 07407 Rudolstadt Telefon:…

Das Tahiti Projekt wieder eine Stunde auf Sendung

Das Tahiti Projekt wieder eine Stunde auf Sendung Sonntag, 09.01.11, 22:05 Uhr auf Bayern 2-Radio: Equilibrismus – Die Praxis der Utopisten. Von Matthias Leitner. Wdh vom 30.05.2010. Die Sendung wurde im November 2010 mit dem Umweltmedienpreis der Deutschen Umwelthilfe ausgezeichnet – und ist als mp3 online… Von der Homepage des Bayerischen Rundfunks: „Nachhaltigkeit mal anders:…

Manganknollen? Da war doch was – wie das deutsche Fernsehen erwacht

Manganknollen? Da war doch was – wie das deutsche Fernsehen erwacht In der Sendung „Kulturzeit“ auf 3sat lief soeben ein Bericht über den geplanten Giga-Angriff der Industrienationen auf die Tiefsee. Vor allem wurde wieder einmal auf den drohenden Abbau der Manganknollen verwiesen, die sich in der sogenannten Clipperton Fracture Zone zwischen Südamerika und Polynesien befinden…

Maeva geht auf Tournee

Maeva geht auf Tournee Liebe Freunde und Unterstützer des Tahiti-Projekts! Wir wünschen euch für das kommende Jahr Mut,Kraft und Gesundheit. Heute ist der 1. Januar 2011. Ich habe noch einen Monat Zeit, um „Maeva!“ zu Ende zu schreiben und so wie es aussieht, werde ich es wohl auch schaffen. Die Arbeit bringt Spaß, ich habe…

Equilibrismus – brauchen wir ein ganz neues Gesellschaftssystem?

Equilibrismus – brauchen wir ein ganz neues Gesellschaftssystem? Robbendemos und Co. – ein Kampf gegen Windmühlenflügel? Früher, sagt der Mann am Rednerpult, habe er auch gegen Robbenjagd und Co. demonstriert. Aber irgendwann sei ihm die Erkenntnis gekommen, dass das alles nur hilfloses Herumbasteln an einem völlig falsch ausgerichteten System ist. In mir regt sich Widerstand:…

Auszeichnung für Equilibrismus Sendung

Auszeichnung für Equilibrismus Sendung Für den einstündigen Radiobeitrag „Equilibrismus. Die Praxis der Utopisten“ (gesendet auf BR2 und als Podcast abhörbar über unsere Website www.equilibrismus.org) ist der Autor Matthias Leitner mit dem UmweltMedienpreis der Deutschen Umwelthilfe ausgezeichnet worden. Wir gratulieren ganz herzlich! Wer mehr wissen will informiere sich über folgenden Link: http://www.br-online.de/unternehmen/umweltmedienpreis-zuendfunk-generator-auszeichnung-ID1291804033508.xml

Was hat das Internet-Format „Maevas Reise“ mit Wikileaks zu tun?

Was hat das Internet-Format „Maevas Reise„ mit Wikileaks zu tun? Zur Zeit bekommen wir einen Vorgeschmack auf den „Krieg der Zukunft“. Dieser findet im Cyberspace statt. Was sich dort zur Zeit in Sachen Wikileaks abspielt, habe ich schon vor Monaten in „Maeva“ beschrieben. „Maevas Reise“ heißt das Format, dass den Kreuzzug unserer kämpferischen Öko-Priesterin dokumentiert…

Umwelt-Medienpreis 2010

Umwelt-Medienpreis 2010 Für eine Radiosendung über den Equilibrismus und das Tahiti-Projekt ist Matthias Leitner von der Deutschen Umwelthilfe mit dem begehrten Journalistenpreis ausgezeichnet worden. „Die Praxis der Utopisten“ war auf Bayern 2 zu hören.   „Matthias Leitner befasst sich in ‚Die Praxis der Utopisten‘ mit der Utopie ‚Equilibrismus‘ – Anerkennung der Regeln und Kreislaufgesetze der…

Preisträger 2010

Preisträger 2010 Katja Huber, Redakteurin und Florian Fricke, Matthias Leitner, Autoren der Sendereihe „Zündfunk Generator“ – Bayern 2 der Sendereihe „Zündfunk Generator“ – Bayern 2 Katja Huber ist Redakteurin der Reihe „Zündfunk Generator – Ein genauer Blick auf die Welt, in der gesellschaftliche Entwicklungen in einen größeren Zusammenhang eingeordnet und diskutiert werden. Immer schneller dreht…