Lernen von Tahiti: Buchautor mahnt Paradigmenwechsel an

Lernen von Tahiti: Buchautor mahnt Paradigmenwechsel an. Kaufbeuren – Unser Hauptproblem ist, dass wir gegen die Natur und damit gegen unsere Lebensgrundlage leben. Das behuaptet der Buchautor Eric Bihl, Gründer des Münchner Vereins Equilibrismus. In einem Vortrag vor zahlreisen Zuhörern im Oberbeurer Pfarrsaal fasste der Referent die globalen Probleme zusammen, “die seit der Industrialisierung expontentiell…

Gleichgewicht als Motivator

Gleichgewicht als Motivator Autorenlesung bei Klimaschutztagen – Dirk C. Fleck und Eric Bihl zu Gast Meldorf – Eine Internationale Organisation mit Sitz in München behauptet, Kapitalismus und Kommunismus hätten mehr Gemeinsamkeiten als Trennendes, darunter vor allem den Zwang der rücksichtslosen Ausbeutung der natürlichen und der menschlichen Ressourcen. Eric Bihl ist Vorsitzender des Vereins, der sich…